Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die wilden Fantastereien des Wolfgang Amadé – Bundesjugendballett & Mozartfest Ensemble

9 April 2023|15:00

4 Bühnen – 8 Tänzer*innen – 20 Musiker*innen – 3 Sänger*innen
––
Wir verwandeln die Zinnwerke Wilhelmsburg in einen opulenten Ballsaal, tanzen durch den Schlossgarten von Schönbrunn, werfen voyeuristische Blicke in Mozarts Innerstes und zerlegen seine Werke.
Kommen Sie mit und begeben Sie sich auf eine Reise durch die verspielten Fantasien eines der bekanntesten Komponisten der Geschichte. Erleben Sie die Musik Mozarts auf ganz unkonventionelle Weise und werden Sie dabei selbst ein Teil unserer Vorstellung. Wir führen Sie in einem musikalischen Parcours durch Mozarts künstlerischen Schaffensprozess, erkunden die vielseitige Komplexität seines Genies und frönen der tiefsinnigen Dramatik und der beschwingten Leichtigkeit seiner weltbekannten Werke. Die herrschaftlichen Hallen der Zinnwerke werden unter der Regie von Kevin Haigen und mit dem Dirigat von David Dieterle zu einem Klangpalast, in dem Fragmente aus Mozarts Streichquartetten, Arien aus Cosi fan tutte, Le nozze di Figaro und Die Zauberflöte sowie Teile seiner Symphonien in ganz neuen Zusammenhängen erlebbar werden. Auf geht’s ins Abenteuer!

Das neugegründete Mozartfest Ensemble besteht aus 20 Hamburger Musiker*innen, die die Spielfreude und die Lust auf die historische Aufführungspraxis der Wiener Klassik eint.

Das Bundesjugendballett will bewegen: 2011 von John Neumeier gegründet, trägt die junge Compagnie deutschlandweit und international das Ballett und den Tanz raus aus dem Opernhaus und rein ins Leben der Menschen. Ziel der Compagnie ist, das Ballett an neue, ungewöhnliche Orte zu bringen und vor allem junge Zuschauende für die Kunstform Tanz zu begeistern. Die acht Tänzerinnen und Tänzer haben eine professionelle Ausbildung absolviert, sind zwischen 18 und 23 Jahren alt und maximal zwei Jahre Mitglied im Bundesjugendballett. Unter der künstlerischen und pädagogischen Direktion von Kevin Haigen haben sie die Möglichkeit, ihre künstlerische Persönlichkeit auszubilden und ihre Reise in die Welt des Tanzes anzutreten.

Gefördert durch:
Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien BKM
Behörde für Kultur und Medien Hamburg
Charlotte Uhse-Stiftung
Hapag-Lloyd-Stiftung
Harlequin



Die wilden Fantastereien des Wolfgang Amadé
Regie, Konzeption: Kevin Haigen
Choreografien: Kevin Haigen, Raymond Hilbert, Marc Jubete, Thomas Krähenbühl
Musikalische Leitung, Konzeption: David Dieterle

Bitte ziehen Sie sich warm an! Kommen Sie bitte mit Winterjacke und warmen Schuhen.
In den Zinnwerken kann außerhalb der Bühnen nicht geheizt werden.


 

Details

Datum:
9 April 2023
Zeit:
15:00

Veranstaltungsort

Zinnwerke
Am Veringhof 7
Hamburg, 21107 Germany
Veranstaltungsort-Website anzeigen